Unternavigation

Faq


Was ist das TEAM ROT-WEISS-ROT? 

Das TEAM ROT-WEISS-ROT ist ein Projekt des Sportministeriums in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Sporthilfe, das den Spitzensport in Österreich auf neue, moderne Beine stellt. Das TEAM ROT-WEISS-ROT ist aber auch eine Plattform zur öffentlichen Bewusstseinsbildung. Wir setzen uns für wichtige Themen wie Anti-Doping, Sport und Gesundheit, Toleranz und Fairness ein. Das TEAM ROT-WEISS-ROT besteht aus rund 500 Leistungssportlern der verschiedensten Sportarten von dutzenden Sportarten - vom Beachvolleyball bis zum Schwimmen, von Schi-Alpin über Tischtennis bis zum Judo. Es ist eigentlich unglaublich, wie viele Weltmeister, Europameister, Medaillengewinner oder Weltcupsieger Österreich in den verschiedensten Sportarten hat. Sie alle sind im TEAM ROT-WEISS-ROT vereint. Sowohl Sommer- als auch Wintersportler setzen sich im TEAM ROT-WEISS-ROT für ihre gemeinsamen Ziele ein. Das ist eine einmalige Entwicklung.


Was sind die Ziele des TEAM ROT-WEISS-ROT?

Wir vom TEAM ROT-WEISS-ROT wollen, dass der Sport und die Athleten wieder im Mittelpunkt stehen. Wir trainieren viele Stunden täglich und wollen nicht, dass der Sport durch negative Schlagzeilen Schaden nimmt. Wir wollen einfach ein ermutigendes Signal für alle jungen Sportler, aber auch alle Freizeitsportler bieten. Sport ist gesund und macht Spaß (meistens jedenfalls). Wir wollen mit Doping und Täuschung nichts am Hut haben.


Zum Songprojekt

Wir wollten zeigen, dass jeder auf seine Art ein Sieger sein kann. Zum Sport gehört Spaß dazu, das wollen wir mit diesem Song vermitteln. Wir hatten auch jede Menge Spaß im Tonstudio. Wir haben gezeigt, dass man viel erreichen kann, wenn man will. Wir alle sind keine perfekten Sänger, aber gemeinsam haben wir einen schönen Song zusammengebracht. Auch wenn wir vor allem Einzelsportler sind, in einem Team geht durch die Zusammenarbeit vieles leichter. Wir hoffen, dass „Wir sind Sieger" ein Erfolg wird, damit möglichst viel Geld dem Sportnachwuchs zugute kommt.